Termine alle anzeigen...

Do, 23. Sep., 19:30 UhrFrauenfeierabend
mit Sibylle Wilkening (CVJM Sachsen)
29.09. 9:00-11:00 UhrKrabbelgruppe im September
So, 3. Okt., 10:15 UhrOase-Family
13.10. 9:00-11:00Krabbelgruppe im Oktober
Fr, 15. Okt., 19:30 Uhr"Du bist der Gewinn" Konzert mit Daniel Chmell
Sa, 30. Okt., 17:00 UhrJugendbibeltag

Angedacht

Starke Sprüche

Manchmal ist es schon seltsam, was heutzutage alles geglaubt wird. Die Bibel dagegen scheint vielen unbekannt zu sein. Dabei ist sie doch so etwas wie das geistliche Fundament unseres Kontinents, der Weltbestseller Nr. 1 und das am besten überliefertste Buch der Weltgeschichte. Sie ist eine Bibliothek von 66 einzelnen Büchern, die im Lauf vieler Jahrhunderte als Gottes Wort anerkannt und zur Bibel zusammengefasst wurden. In der Bibel geht es um unsere Beziehung zu Gott und um die großen Fragen des Lebens. Um die Frage, was nach unserem Tod mit uns wird. Um Liebe und Hoffnung, um Schuld und Leid, um das Miteinander in Familie und Gesellschaft. Im ersten Teil, dem Alten Testament, ist das Buch der Sprüche von Israels König Salomo zu finden. Einige davon wurden zum Sprichwort und sind bis heute aktuell, manchmal humorvoll und manchmal bitterernst. Ein paar Kostproben: „Mein Sohn, wenn dich die bösen Buben locken, so folge ihnen nicht.“ oder: „Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein“ oder „Besser ein Gericht Kraut mit Liebe als ein gemästeter Ochse mit Haß“. Vielleicht passend zum Bundestagswahlkampf: „Hochmut kommt vor dem Fall“ oder für die sozialen Medien: „Wo viele Worte sind, da geht`s ohne Sünde nicht ab“. Für uns persönlich und unser ganzes Land: „Gerechtigkeit erhöht ein Volk, aber die Sünde ist der Leute Verderben“. Für große Bosse wie für kleine Leute: „Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer, aber wer sich des Armen erbarmt, der ehrt Gott“. Das Wort zur Meinungsfreiheit: „Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind“. Vor allem aber: „Verlass dich auf Gott, den Herrn, von ganzem Herzen!“. Das kann man nicht nicht nur glauben, sondern ausprobieren und herausfinden, ob`s stimmt.

...

Ralf Gotter
Vorsitzender
Telefon: 03762 / 4 21 96